Die Speicherförderung ist sehr gut angelaufen !

Ab dem 01.01.2017 können neue Anträge gestellt werden !

 

Optimieren Sie Ihren Eigenverbrauch

durch Stromspeicher Technologie!

 

 

Planen Sie eine neue PV-Anlage oder sind Sie bereits Besitzer einer solchen sollten Sie auch über einen Stromspeicher nachdenken. In der Kombination mit einer optimal ausgelegten Solarstromanlage können Sie sich weitgehend vom Energieversorger unabhängig machen und oft bis zu 70% Ihres Jahresstromverbrauchs vom eigenen Dach "ernten".

 

Ab dem 01.03.2016 hat die KfW ein neues Förderprogramm auf den Weg gebracht:

 

- Laufzeit bis 31.12. 2018 - Fördersumme ca. 30 Millionen Euro

 

- Ab 1. März bis Ende Juni erhalten Antragsteller 25% der förderfähigen Kosten

  (max. 500 € pro kWp)

 

- Die Förderung sinkt halbjährlich um 3%!

  (die erste Absenkung erfolgt 01.07.2016 auf 22%)

 

- Wirkleistungsbegrenzung auf 50%

 

- 10 Jahre Zeitwertgarantie auf Batterien notwendig

 

Aktuelle Speicher-Förderung vom 01.01.2017 bis 30.06.2017 : 19%

  (max. 380 € pro kWp)

 

Wir bietet Ihnen die notwendigen Qualifikationen für die Montage und Inbetriebnahme Ihres optimal angepassten Stromspeichersystems.

 

Der Einsatz von Stromspeichern hilft Ihnen, sich unabhängiger von Ihrem Energieversorger und somit von steigenden Strompreisen zu machen.

 

Wir zeigen Ihnen wie es richtig geht.

 

 

Hier finden Sie das vorläufige Schreiben des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie zur  Speicherförderung